PARIS       NEW YORK       BARCELONA       PRAG   
   Lyssis Sightseeing     Lyssis Culinaria     Lyssis Shopping     Lyssis Moving     Lyssis Hotel  
   Sagrada Familia       Park Güell       Gaudis weitere Werke       Placa Reial       Columbussäule       Aquarium       Strände       La Ramblas       Tibidabo       Transpordador Aeri       Barri Gothic       Monjuic   
ARRIVAL
Lyssi war zuletzt in:
Rom
DEPARTURE
Lyssi fährt bald nach:
London

Der Hausberg Barcelonas - der Montjuic

Tolle Parkanlagen an den Hängen des Montjuic




Der Montjuic ist der Hausberg Barcelonas und überragt mit seinen 173m Höhe und den steilen Klippen den Hafen der katalonischen Metropole.

Auf dem riesigen Parkgelände fand neben der Weltausstellung 1929 auch einige Formel 1 Rennen und die Olympischen Spiele 1992 statt. Diese Spuren und Bauwerke findet man natürlich auch heute noch.
Die Festung auf dem Gipfel des Montjuic in Barcelona




Auf der Spitze des Berges befindet sich ein Kastell aus dem 17. Jahrhundert. Hinauf gelangt man am einfachsten mit einer Seilbahn.

Mit der Metro L2 und L3 Haltepunkt Parallel gelangt man mit der Zahnradbahn Funicular de Montjuic zur Talstation  der Seilbahn Teleferic Montjuic.
Toller Blick von der Seilbahn auf den Montjuic



Während der Fahrt hat man einen tollen Blick über die ganze Stadt und die gepflegten Gärten. Die Standseilbahn gehört zum Metronetz, die Seilbahn kostet ca. 6,50€ pro Fahrt.

Für den Weg hinab sollte man für einen Spaziergang nutzen. Im weiten Bogen geht es durch die Gärten zum Olympiastadion.

Dies liegt direkt neben einem futuristischen Funkmast und lässt sich zum Teil besichtigen.

Das Olympiastadion auf dem Montjuic in Barcelona



Den Berg weiter hinab erreicht man das ehemalige Weltausstellungsgelände.

Dieses wurde teilweise wie z.B. der deutsche Pavillon rekonstruiert und kann besichtigt werden.

Im Palau Nacional befindet sich heute das katalanische Nationalmuseum. Über Rolltreppen gelangt man schließlich bis hinunter in die Stadt zum Placa Espanol.
Das Weltausstellungsgelände und die Font Magica am Montjuic





Die Gebäude links und rechts des Weges werden auch heute noch als Messezentrum verwendet.

Dabei passiert man den Font Magica – ein Brunnen - Essamble aus Wasser, Licht und Musik. Die Fontänen erreichen bis zu 50m Höhe und werden mehrmals am Abend gestartet.

letzte Aktualisierung: November 2013
Ihr Name:
Unter diesem Namen erscheint Ihr Kommentar. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre Email:
Kommentare müssen erst von der Redaktion freigeschaltet werden.


Ihr Kommentar:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.